Wer will fleißige Handwerker sehn
Wer will fleißige Handwerker sehn,
ei, der muß zu uns Kindern gehn.
Stein auf Stein, Stein auf Stein,
das Häuschen wird bald fertig sein.
Wer will ...
Oh wie fein, oh wie fein,
der Glaser setzt die Scheiben ein.
Wer will ...
Tauchet ein, tauchet ein,
der Maler streicht die Wände fein.
Wer will ...
Zisch, zisch, zisch - zisch, zisch, zisch,
der Tischler hobelt glatt den Tisch.
Wer will ...
Poch, poch, poch - poch, poch, poch,
der Schuster schustert zu das Loch.
Wer will ...
Stich, stich, stich - stich, stich, stich,
der Schneider näht ein Kleid für mich.
Wer will ...
Rühre ein, rühre ein,
der Kuchen wird bald fertig sein.
Wer will ...
Trapp, trapp drein - trapp, trapp drein
jetzt gehn wir von der Arbeit heim.

Wie schön das Du geboren bist

Heute kann es regnen,
Stürmen oder schnei'n,
Denn du strahlst ja selber
Wie der Sonnenschein.
Heut ist dein Geburtstag,
Darum feiern wir,
Alle deine Freunde,
Freuen sich mit dir. 

Wie schön daß du geboren bist,
Wir hätten dich sonst sehr vermißt.
Wie schön daß wir beisammen sind,
Wir gratulieren dir, Geburtstagskind

Uns're guten Wünsche
Haben ihren Grund:
Bitte bleib noch lange
Glücklich und gesund.
Dich so froh zu sehen,
Ist was uns gefällt,
Tränen gibt es schon
Genug auf dieser Welt.

Montag, Dienstag, Mittwoch,
Das ist ganz egal,
Dein Geburtstag kommt im Jahr
Doch nur einmal.
Darum laß uns feiern,
Daß die Schwarte kracht,
Heute wird getanzt,
Gesungen und gelacht.

Zehn kleine Zappelfinger
Zehn kleine Zappelfinger
zappeln hin und her.
Zehn kleine Zappelfinger
finden´s gar nicht schwer.
Zehn kleine Zappelfinger
zappeln auf und nieder.
Zehn kleine Zappelfinger
tun das immer wieder.
Zehn kleine Zappelfinger
zappeln ringsherum.
Zehn kleine Zappelfinger
toben rum wie dumm.
Zehn kleine Zappelfinger
spielen jetzt versteck.
Zehn kleine Zappelfinger
sind auf einmal weg.
Zehn kleine Zappelfinger
rufen laut Hurra.
Zehn kleine Zappelfinger
sind auf einmal da.

Zeigt her eure Füßchen
Zeigt her eure Füßchen,
zeigt her eure Schuh´
und sehet den fleißigen
Waschfrauen zu.
Sie waschen, sie waschen, sie
waschen den ganzen Tag.
Sie wringen, sie wringen, sie
wringen den ganzen Tag.
Sie spülen...
Sie wringen...
Sie hängen...
Sie legen...
Sie bügeln...
Sie ruhen...
Sie tanzen......

Zwischen Berg und tiefem Tal
Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal
Saßen einst zwei Hasen,
Fraßen ab das grüne, grüne Gras
Fraßen ab das grüne, grüne Gras
Bis auf den Rasen.
Als sie sich nun satt gefressen hatt'n
Setzten sie sich nieder.
Bis daß der Jäger, Jäger kam,
Bis daß der Jäger, Jäger kam,
Und schoß sie nieder.
Als sie sich nun aufgesammelt hatt'n
Und sich besannen,
Daß sie noch am Leben, Leben war'n
Daß sie noch am Leben, Leben war'n
Liefen sie von dannen.

 
 
 
 
 

 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!